Schülerfirma

Eine Schülerfirma an der Förderschule Soldiner Strasse befindet sich im Schuljahr 2018/19 im Aufbau.

Bereits im Schuljahr 2017/18 hat unser Handwerksmeister Herr Eckhardt mit einer klassenübergreifenden Schülergruppe einige Arbeiten zum Recycling ausrangierter Dinge ausgeführt.

Zum Beispiel:

  • ausrangierte Sportkästen überarbeitet und neu gepolstert und auf dem Adventsbazar zum Kauf angeboten.
  • alte PC demontiert und die Einzelteile sortiert, teils zur Entsorgung, teils zur Weiterverwendung.
  • wir haben unbrauchbare Sachen sortiert und in Elektroschrott, Metallschrott, Sondermüll und Sperrmüll.

Dieses Projekt wird im Schuljahr 2018/19 weitergeführt und als Schülerfirma unter dem Dach des Fördervereins der Förderschule ausgeführt.

Eine in Sachen Schülerfirma erfahrene Kollegin steht ihm dabei beratend zur Seite.

Die Schüler sollen die Bereiche Produktion und auch Verwaltung, wie Einkauf, Verkauf und Buchführung mit eingebunden werden.

Als Anerkennung für die geleistete Arbeit der Schüler, werden wir mit den beteiligten Schüler mal Essen gehen oder einen Ausflug unternehmen.

Im Schuljahr 2018/19 werden sich die interessierten Schüler und Schülerinnen für die Schülerfirma bewerben, sie bekommen eine Stellenausschreibung und sollen eine Bewerbung und einen Lebenslauf abgeben und werden ein Bewerbungsgespräch durchlaufen.

Der Start der Schülerfirma erfolgt direkt nach den Herbstferien 2018.

Eine Ausweitung auf weitere Bereiche, mit anderen KollegInnen ist angedacht.

Termine

Suche

Terminkalender zum Download

Laden Sie den aktuellen Terminkalender unserer Schule als PDF-Datei herunter.